License




  Info
 
 
Die Baltische Internationale Akademie

Die Baltische Internationale Akademie (BIA) ist eine der größten privaten Hochschulen im Baltikum, die im Jahre 1992 in Riga, Lettland, gegründet wurde; hier studieren über 7000 Studenten, darunter Hunderte von ausländischen Studenten aus 16 Ländern

Das BIA hat die staatliche Akkreditierung erlangt und verfügt somit über das Recht
der Ausfertigung der staatlich anerkannten Diplome der Lettischen Republik
Die Ausbildung an dem BIA wird laut dem Programm ''Eurolingua'' auf Russisch, Lettisch, Englisch, Litauisch und Estnisch angeboten

Die Aufnahme ins BIA erfolgt nach Testergebnissen. Die Studiendauer beträgt von 4 bis 4 1/2 Jahren
Das BIA fürht die Ausbildung nach staatlich anerkannten Studienprogrammen der Hochschulbildung der 1. Stufe (Bachelor of Arts) und 2. Stufe (Master of Arts)

Das Programm der Fakultät des Rechtes: Fachrichtung ''Rechtswissenschaft''

Die Rechtswissenschaft (Russisch und Lettisch )
Das Völkerrecht und das EU-Recht (Russisch )
Das EU-Recht und die internationalen Beziehungen (Lettisch )

Die M.A.-Studien von einer Dauer von 1-2 Jahren
Das Programm "Business Administration & Management"
Die Geschäftsführung
Das Recht in der Unternehmensführung
Die Public-Relations-Studien

Die Programme der Fakultät für Economics & Management
Fachrichtung : ''Die Führung der Unternehmerstätigkeit''
Das Management - Unternehmensführung
Die Informationsysteme des Managements
Das internationale Management
Das Finanzenmanagement
Das Personalmanagement
Die Public Relations
Das Management der Public Relations

Das Programm der Fakultät für Kunst und Kultur
Fachrichtung : ''Das Projekt-Management in der Kultur''
Das Projekt-Design in der Kultur
Das Media-Design in der Kultur
Die interkulturellen Beziehungen Lettland-Schweden-Rußland

Die Studiendauer ist von 2 bis 2 1/2 Jahren (alle Fachrichtungen)

Die berufliche Fachschule (College): Studien von einer Dauer von 2 Jahren

Das Diplom der beruflichen Fachschule ermöglicht die Studienaufnahme direkt in das 3. Studienjahr an dem BIA

Die Kandidaten sollen über das Zeugnis der abgeschlossenen mittleren (technischen) Schule bereits verfügen. Es liegen Voll- und Teilzeit-Studienprogramme an den Filialen in Riga und Daugavpils vor

Die Economics & Organisierung von Klein-Unternehmungen: Manager der Unternehmung
Das Recht: Assistent des Advokats
Das Design-of-Environment: Interior Design, Design of Advertisements, Web-Design: Designer

Das Studentenleben
Das Studenten-Parlament
Das Profi-Theater-Studio "caBRIolet"
Die Musikstube
Das Zeichner-Studio
Das Ceramics-Studio
Die Zeitung für Studenten "BRItva"
Das Profi-Anzeigen-Magazin "Ad&PR"
Das Zentrum für rechtliche Beratungen
Werbungsagentur für Studenten
Die Kunstgalerie "BRI-ART"
Die Sport-Teams: Basketball, Fußball, Boxing, usw.

Spitzenleistungen der Studenten haben zur Folge ein Rabatt von 40%
Preisermäßigungen für Invaliden und Waisen in Bezug auf die Studien vorgesehen

Das Progaramm "Familie & BIA" für studierende Familienmitglieder bietet auch Preisnachlaß in Bezug auf die Studien

Beste Studenten sind unser Stolz
Das Programm "Die zweite Hochschulausbildung"
Die Dauer der Studien: 2-2 1/2 Jahre (alle Fachrichtungen)
Das Programm: Stagiaire von einer Dauer 1 Monat bis 2 Jahre



“Die Russischschule” an der Baltischen Internationalen Akademie bietet verschiedene Sprachkurse Russisch als Fremdsprache an. Die Kurse entsprechen den Niveaustufen A1, A2, B1, B2, C1, C2 (von A1 für Anfänger bis C2 für das höchste sprachliche Niveau).
- Unterricht in den Kleingruppen und individuell.
- In der Schule besteht die Möglichkeit die Prüfung TRKI - Test für Russisch als Fremdsprache (Russland) oder die internationale Prüfung ECL (http://www.ecl-test.com) abzulegen.
- Die Schule bietet Unterkunftsmöglichkeiten im Hotel der BIA oder in den Familien an.


 
 



Copyright © by The Baltic International Academy 2009